Buchladen im Hauptbahnhof München

Entwicklung eines innovativen Regalsystems für Buch- und Presseformate mit blend- und schattenfreiem Lichtsystem. Das Regalsystem ermöglicht sowohl Rückenpräsentation als auch Frontalpräsentation der Bücher, um das mühsame Lesen der Buchrücken mit verdrehtem Kopf zu vermeiden. Das System wurde unter gleichen Gesichtspunkten für die Präsentation von Presseformaten weiterentwickelt und wurde in 

19 verschiedenen Presse- und Buchäden in Münchner Bahnhöfen eingebaut.

Standort
München
Auftraggeber
Sussmann´s Presse + Buch, München
Leistungen
Lph. 1 - 8 mit Dieter Schaich Architekt BDA
Lichtplanung
Bartenbach Lichtlabor, Innsbruck