Historische Villa in Pullach

Die historische Villa, erbaut Ende der 20er Jahre wurde umfangreich und sorgfältig renoviert und in Teilbereichen umgebaut um den heutigen Ansprüchen an ein zeitgemäßes Wohngebäude gerecht zu werden. Im Untergeschoss ist eine separat zugängliche Einliegerwohnung eingerichtet worden. Das Dach wurde gemäß KfW-Vorgaben energetisch ertüchtigt. Die historischen Kastenfenster wurden sorgfältig restauriert und instandgesetzt. Die alte Ölheizung mit Außentank wurde entfernt, die Wärmeversorgung erfolgt nun über das Fernwärmenetz der Gemeinde Pullach.

Standort
Pullach
Auftraggeber
Prof. Dr. Veronika Brandstätter-Morawietz
Bauzeit
Fertigstellung Oktober 2014
Bauvolumen

Wohnfläche 291 m2,  Nutzfläche 117 m2

Leistungen
Lph. 1 - 9